Kinderhaus Katz & Maus
Kinderhaus Katz & Maus
Das Haus
Tagesablauf
Bildungsbereiche
Elternarbeit
Dokumentation
Kontakt
Impressum

 

Grenzsteine

Liebe Eltern,

die Früherkennung von Entwicklungsauffälligkeiten und die Frühförderung sind Aufgaben der Kindertagesstätten und der Kindertagespflege. Das Land Brandenburg unterstützte in den vergangenen Jahren die Entwicklung eines Arbeitsinstruments für die Kindertagesbetreuung, mit dem Risikolagen von Kindern rechtzeitig bemerkt werden können. Das Verfahren ermöglicht es der Erzieherin, in bestimmten Zeitabständen die Entwicklung der Kinder bewerten und Beeinträchtigungen im Entwicklungsverlauf erkennen zu können.

Der Nutzen der "Grenzsteine" hängt von der vertrauenvollen Zusammenarbeit der Erzieherinnen, Erzieher und Eltern ab. Ich hoffe im Interesse der Kinder, dass die "Grenzsteine" in allen Einrichtungen der Kindertagesbetreuung im Land Brandenburg zu einem alltäglichen und bewährten Arbeitsinstrument werden.

Holger Rupprecht
Minister für Bildung, Jugend und Sport



Erfahrungen mit Beobachtungen und Dokumentationen

Organisation der Beobachtung
Der Beobachtungstag ist immer verschieden. In der Beobachtungszeit, gibt es keine begleitenden Angebote. Daher kann ich mich auf die Beobachtung voll konzentrieren.

Bildung - was ist das.
Bildung heißt, sich ein Bild von der Welt und sich Selbst zu machen.


Was gehört in eine Bildungsmappe
Aufnahmebogen
Entwicklungsprotokolle
Ergebnisse von Elterngesprächen
Notizen aus Bildungsbereichen / Lerngeschichten
Bildungsthemen der Kinder
Bewegung, Entdecken und ausprobieren des eigenen Körpers
Hantieren mit Gegenständen und Material
Begegnung und Kontakt zu anderen Kindern
Begegung und Kontakt zu Erwachsenen

Was kann ich den Eltern miteilen
Was machen die Kinder gerne und wo halten sie sich auf.
Was das Kind produziert und womit es experimentier.
Entwicklungsschritte die gemacht werden.
Es muss ein Austausch mit den Eltern statt finden, was das Kind zu Hause tut und womit es sich dort beschäftigt.
Auswirkungen auf den pädagogischen Alltag
Raum geben zur Entwicklung kreativer Ideen.
Beobachten und dokumentieren als neue Form der Zuwendung.
Anerkennung der Individualität.